Im Appstore gibt eine interessante kleine App für iPhone und iPad zur Administration des Raspberry Pi „Simple Pi“ für Monitoring, Steuerung und Verwaltung von mehreren Geräten:

Monitoring

CPU

Echtzeit-CPU-Grafik, die die aktuelle CPU-Last anzeigt.Wenn Sie detaillierte CPU-Statistiken für einen bestimmten laufenden Prozess sehen möchten, gehen Sie in die CPU-Details, um alle zu sehen.

Speicher

Echtzeitspeicherverbrauchsdiagramm. Um detaillierte Informationen über zwischengespeicherten, aktiven, inaktiven und ausgelagerten Speicher zu erhalten, wechseln Sie in Speicherdetails.

Temperatur

Aktuelle Temperatur von Pi’s CPU und GPU.

Festplattennutzung

Übersicht über den freien Speicherplatz auf Ihrer Root-Festplatte. Tauchen Sie in den Dateibrowser ein, um Dateien anzuzeigen und zu exportieren.

Uhr

Sieh dir die aktuelle und maximale Uhr deines Pi an.

Steuerung

Befehle ausführen

Führen Sie mit einem einzigen Tipp einen Befehl auf Ihrem Pi aus.

Befehle verwalten

Schreiben Sie Ihre eigenen Befehle und verwalten Sie sie in Gruppen. Möglichkeiten sind endlos!

Ergebnisse anzeigen und exportieren

Anzeigen und Exportieren von Befehlsergebnissen nach Abschluss automatisch oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Skriptbibliothek

Erhalten Sie vordefinierte Skripte aus der Skriptbibliothek.Jeder kann seine Lieblingsskripts einfach über GitHub einbringen.

Verwalten

Mehrere Hosts

Verwalten Sie mehrere Pi.

Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel

Verbinden Sie sich mit Ihrem privaten Schlüssel oder Passwort.

Schlüsselimport

Importieren Sie private und öffentliche Schlüssel über iTunes oder aus anderen Apps (zB „Öffnen in“).

Benutzerdefinierte Ports

Seien Sie nicht gezwungen, Port 22 zu benutzen. Die App verwendet sie alle bis zu 65535.

 

Die App ist für 1,99 EUR im Appstore verfügbar und benötigt iOS 7.0+. SSH muss auf dem Raspberry Pi aktiviert sein.