Wenn ich in WordPress auf speichern klickte, wurde mir auf allen Browsern einer bestimmten Webseite eine admin.php zum Download angeboten… .

Die hätte ich auch genommen aber der Speichern-Button selbst hat nicht funktioniert. 😉

Die Lösung habe ich hier gefunden:

Die Seite lag auch auf einem Strato-Webspace und das Proble war behoben, nachdem ich in der ServerSide Security den Filter gegen Gästebuch-Spam deaktivierte… .

Durchs Knie ins Auge… .