Wenn man z.B. das PHPBB-Forum umzieht (in meinem Fall auf eine Virtuelle Maschine), und man folgende Meldung erhält, legt das möglicher Weise an den Benutzerrechten (in meinem Fall erfolgte der SFTP-Zugang mit “root”).

Was ist passiert:
Linux speichert für jede einzelne Datei den Besitzer und die Gruppe des Eigentümers. Der Webserver und der PHP-Prozess laufen mit den Rechten des Benutzers www-data in der Gruppe www-data.  Der SFTP-Zugnag mit dem Benutzer root. Durch den Upload der Dateien aus dem alten System erhalten diese natürlich die Berechtigungen von root.

Um das wieder zu beheben, einfach per SSH einloggen und danach folgendes eingeben:

– für die Anpassung der Benutzerrechte:

chown -R www-data:www-data /var/www/web/

– um den Apache-Service neu zu starten (nicht in jedem Fall notwendig)

service apache2 restart