Nachdem die kostenfreien DynDNS Dienste wie dyndns.org kostenpflichtig geworden sind, kann man darüber nachdenke, eine eigenen Domain als DynDNSzu missbrauchen.

In der FritzBox muss folgende Einstellung bei DynDNS vorgenommen werden:

Dynamic DNS-Anbieter: Benutzerdefiniert
Update-URL: http://dyndns.strato.com/nic/update?system=dyndns&hostname=<domain>&myip=<ipaddr>&mx=domain.de
Domainname: domain.de
Benutzername: domain.de
Kennwort: Domainkennwort bei Strato