Ich bin ein großer Freund der Turnkey Linux Pakete. Grundlage ist  Debian 9 – und auf Debian 9 ist standarmäßig PHP 7.0 installiert.

Bei manchen Webanwendungen brauche ich jedoch eine höhere PHP-Version wie z.B. PHP 7.3.

Dazu loggen wir uns mit dem Termina über SSH ein:

ssh Benutzername@IP/Domain

Jetzt muß man nur das Passwort eingeben und Abfrage mit “Y” bestätigen und wir sind drin.

Da dotdeb die Unterstützung für PHP 7.1 und höher eingestellt hat, werden wir ein alternatives Paket von Ondřej Surý’s verwenden.

apt install apt-transport-https
wget -q -O- https://packages.sury.org/php/apt.gpg | apt-key add -
echo "deb https://packages.sury.org/php/ stretch main" | tee /etc/apt/sources.list.d/php.list
apt-get update

Jetzt kann man die aktuelle Version der Pakete erstellen um PHP 7.3 zu installieren.

Die folgende Liste ist die Auswahl der normaler Weise notwenigen Pakete – wenn ander gebraucht werden, kann man diese auch neu- oder nachinstallierten.

apt install php7.3 php7.3-cgi php7.3-cli php7.3-common php7.3-curl php7.3-fpm php7.3-gd php7.3-json php7.3-mbstring php7.3-mysql php7.3-opcache php7.3-readline php7.3-xml php7.3-zip

Danach den Webserver mitservice apache2 restart neu starten.